Go Back
Lammleber mit Spinat

Lammleber mit Spinat

Dr. Sarah Neidler
Ein schnelles unkompliziertes Rezept für Lammleber, die in einer Mischung aus Parmesan und Mandeln paniert wird. Dazu gibt es frischen Spinat mit Gorgonzola.
Cook Time 30 mins
Course Hauptgericht
Servings 2

Ingredients
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl
  • 300 g Lammleber
  • 1 Ei
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 25 g Mandeln gemahlen
  • 20 g Butter
  • 1 Zweig Rosmarin frisch
  • 250 g Spinat frisch
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Gorgonzola
  • Muskatnuss gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions
 

  • Vermische den Parmesan mit den Mandeln. Verquirle das Ei und würze es leicht mit Salz und Pfeffer.
    Rezept für Lammleber mit Spinat
  • Tunke die Leber in das Ei und wälze sie anschließend in der Käse-Mandel-Mischung.
  • Zerlasse die Butter in einer Pfanne und dünste die Zwiebeln an. Gebe den Rosmarin hinzu und brate die Leber von beiden Seiten für jeweils 3-4 Minuten an.
  • Während die Zwiebeln andünsten, kannst Du schon mal mit der Zubereitung des Spinats beginnen. Schneide dafür den Knoblauch klein und dünste ihn im Kokosöl in einer Pfanne. Gebe dann den Spinat hinzu. Wenn nicht alles auf einmal in die Pfanne passt, warte einen Moment. Der Spinat fällt schnell zusammen.
  • Wenn die Spinatblätter zum Großteil zusammengefallen sind, schneide den Gorgonzola grob in Stücke und gebe ihn zum Spinat. Wenn der Käse Kontakt mit der Pfanne hat, schmilzt er schnell. Dann nur noch alles gut verrühren, und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Salz brauchst Du wahrscheinlich nicht mehr hinzugeben, da der Gorgonzola schon salzig ist.
  • Serviere die Lammleber zusammen mit dem Spinat. Guten Appetit!
Keyword Innereien, Leber, Low Carb